DeutschEnglish

1956: Die Aerosoldose wird Begleiter des täglichen Lebens.

Staehle war maßgeblich an der Entwicklung der Aerosoldose beteiligt, die insbesondere in Zeiten des Wirtschaftswunders, befüllt mit beispielsweise Haarspray („flüssiges Haarnetz”), die privaten Haushalte eroberte. Heute gehört Staehle zu den führenden Herstellern in Europa und bedient die unterschiedlichsten Branchen: chemisch-technische Industrie, Kosmetik und Medizin, KfZ, Sanitär, Haushalt und Lebensmittel. In über fünf Jahrzehnten hat sich das Familienunternehmen – mittlerweile in der dritten Generation – einen Namen für Qualität und Verbrauchersicherheit bei dreiteiligen, geschweißten Aerosoldosen gemacht – made in Germany. Erzielt wird diese Qualität mit kontinuierlich optimierter Maschinentechnologie und immer weiter perfektioniertem Know-how.